Christopher Lee Pettiet

 

Photobucket

Christopher Lee Pettiet wurde am 12. Februar 1976 in Plano,Texas geboren.

Er begann seine Karriere mit einer kleinen Rolle in dem TV-Film An Enemy of the People im Jahre 1990.Danach folgten zahlreiche Fernsehserien und Spielfilme.Für seinen Gastauftritt in der Arztserie -Doogie Howser,M.D.- erhielt er 1991 den Young Artist Award.

Am bekanntesten ist er durch seine Verkörperung des jungen Jesse James in der Westernserie Young Riders-7 im Namen der Gerechtigkeit.Er war in der dritten Staffel zu sehen,die bei uns in Deutschland leider nie ausgestrahlt wurde.

Chris nahm an den Junior Olympics teil und trat in der Kategorie Ski an.Er war begeisterter Surfer und besass einige Bretter.

Am 12. April 2000 im Alter von 24 Jahren starb Chris an einer Überdosis.Seine Asche wurde bei Santa Monica in den Pazifik verstreut ( Topanga Canyon Road ).                                                                                               

                                                                                                                    Photobucket

Seine Mutter Helen gründete die Christopher Pettiet Scholar Fundship,die jungen Schauspieler bei Problemen helfen sollte. 

 

Photobucket                                                                           Photobucket

Photobucket" border="0">Photobucket" border="0">Photobucket" border="0">Photobucket" border="0">Photobucket" border="0">Chris     Christopher mit seinem Bruder James                                                                                                                 Christopher neben Tobey Maguire ( Spider-Man ) & Leonardo Di Caprio ( Titanic )

Chris Facts

 

Augenfarbe: Blau

Haarfarbe: Braun

Grösse: 1,85 m

Eltern: Helen und Jerry

Geschwister: James und Buffy

Seine erste Rolle hatte er mit 6 in einer Schultheaterproduktion als Tiny Tim

Christopher war ausserdem in den lokalen Theateraufführungen von Oliver,King John,How to Say Goodbye,As You Like It und A Winter´s Tale zu sehen

Er war in einigen Werbespots und Werbespots zu sehen u.a. für Levis Jeans

Er besass für jeden Wochentag ein Surfbrett

Er besass mehrere Hunde.Buzz ( den er aus einem Tierheim gerettet hatte ),Waxer und Killer

- Er war im PBS American Playhouse in dem Theaterstück - An Enemy of the People- zu sehen

- Zu seinen Lieblingsfilmen gehörten -State of Grace ( Vorhof zur Hölle )- -GoodFellas-  -Empire of the Sun ( Das Reich der Sonne )-

- Zu seinen Lieblingsbüchern gehörte -Catcher in the Rye ( Der Fänger im Rogen )-

- Zu seinen Hobbies gehörte das Reiten.Was er auch im Spielfilm -Candy und die Rivalinnen der Rennbahn- zeigen konnte

- Nahm an der Jugendolympiade in der Disziplin Ski teil

- Seine Asche wurde ins Meer bei Santa Monica gestreut

- Nach seinem tragischen Tod eröffnete seine Mutter Helen die Organisation Christopher Pettiet Scholar Fundship.Die jungen Schauspieler unterstützen und helfen soll

 Photobucket

Christopher am Set von Boys/Run Off mit Lukas Haas & Wiley Wiggins

Photobucket                                                                                                  Photobucket

Christopher mit Nikki Cox und seiner Privatlehrerin auf Hawaii während der Dreharbeiten zu Danger Island

Photobucket

Christopher mit seiner Privatlehrerin am Set von The Young

 

Mein Dank geht an die I Love Christopher Pettiet Facebook Group & Everlasting Talent.com!

 

 

 

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!